Neuwerk, Gatherskamp - Verkehrsberuhigung

ID: 1743

Ich wohne seit über 40 Jahren am Gatherskamp. Diese früher einmal sehr ruhige Wohnstraße entwickelt sich inzwischen insbesondere im Berufsverkehr (6 bis 9 Uhr und 16 bis 19 Uhr) immer mehr zu einer Durchgangsstraße überwiegend für Fahrzeuge mit Kennzeichen VIE und KK aus dem Nachbarkreis Viersen. Trotz 30er-Zone wird regelmäßig zu schnell gefahren. Vorschlag: Straße als Anliegerstraße ausweisen und prüfen, ob nicht im Tunnel Gatherskamp/Fuchshütter Weg eine Durchfahrtsperre eingerichtet werden kann, die nur noch Fußgänger und Radfahrer passieren lässt. Hier könnte man mit einfachen Mitteln zur Verkehrsberuhigung und Lärmminderung beitragen.

Kommentare (0)